Tagesseminar Gee Vero

                     

DAS TAGESSEMINAR richtet sich an Mitarbeiter therapeutischer Einrichtungen, Lehrer, Erzieher und Sozialarbeiter, Eltern autistischer Kinder und an alle, die sich der Herausforderung des Mitmensch-Seins mit autistischen Menschen stellen möchten. Gee Vero berichtet ausführlich über ihr Leben mit ihrem  Autismus und auch über das ihres Sohnes, der die Diagnose frühkindlicher Autismus hat und so von der Gesellschaft als „schwer betroffen“ wahrgenommen wird.

GEE VERO
Gee Vero ist eine autistische Künstlerin, Referentin und Autorin. Sie schildert in ihren Vorträgen nicht nur ihr Leben mit ihrem Autismus, sondern bietet Erklärungen, Lösungsansätze und Kompensationsstrategien an.
Gee Vero ist verheiratet und Mutter von drei Kindern. Seit vielen Jahren betreibt sie das Kunstprojekt: The Art of Inclusion.

DIE INHALTE DES TAGESSEMINARS

1. Autismus – (m)eine andere Wahrnehmung

In diesem Vortrag geht es um Reizverarbeitung –Wahrnehmung – Verhalten.
Gee Vero erklärt anhand neurologischer Abläufe, wie Wahrnehmung entsteht und
warum autistisches Verhalten richtiges Verhalten ist. Sie geht intensiv auf die Funktion der Amygdala ein, die immer wieder den Überlebensmodus auslöst. Genau hier beginne Autismus und hier sei auch die Lösung zu finden. Kommunikation und Sprachverständnis bilden einen weiteren wichtigen Teil ihres Vortrages, denn hier entstehen sehr schnell viele Missverständnisse, die sowohl autistischen als auch nicht-autistischen Menschen die Begegnung miteinander erschweren. Außerdem erläutert
sie viele ihrer Kompensationsstrategien und Hilfsmittel.

2. Inklusion bei Autismus

Im zweiten Vortrag geht es um Inklusion und Barrierefreiheit bei Autismus. Hier erläutert Gee Vero, warum Inklusion bei Autismus bis jetzt nicht gelingt und wie sie gelingen kann.

3. Zeit für Fragen

Hier hat jede/r Teilnehmer/in Gelegenheit, Fragen zu stellen.

PROGRAMM
8:30 Registrierung
9:00 Vortrag 1: Wahrnehmung
11:00 Pause
11:15 Fortsetzung Vortrag 1: Wahrnehmung
13:15 Mittagspause
14:00 Vortrag 2: Inklusion bei Autismus
16:00 Pause
16:15 Zeit für Fragen
17:15 Ende der Veranstaltung

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Teilnahme am Tagesseminar kostet 80,00 €, ermäßigt 70,00 €.
Anspruch auf Ermäßigung haben Schüler, Studenten, Behinderte (alle nur mit Vorlage des Ausweises) sowie Vereinsmitglieder von KOMM-mit e.V.
Im Preis sind enthalten:
Vortrag, Getränke und Snacks in den Pausen sowie ein einfaches Mittagessen.
Stornierungen mit Rückerstattung der Teilnahmegebühr akzeptieren wir bis zum 15.09.2018.
Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

KONTAKT

Monique Zink: 0152 / 537 264 43
Diana Möbius: 0152 / 287 351 24